Der Beginn eines neuen Abenteuers

Das nächste Kapitel einer schon heute faszinierenden Geschichte

Unser Engagement in der Formel 1® bildet das Herzstück von Renault Sport Racing, unserer neuen Abteilung, die für alle Motorsportaktivitäten – von der Formel E über den Kundensport bis hin zur Formel Renault 2.0 – verantwortlich zeichnet. Diese Änderung geht Hand in Hand mit der Weiterentwicklung der Abteilung Renault Sport Technologies zu Renault Sport Cars, die verantwortlich ist für die Entwicklung und den Vertrieb der Sportwagenreihe von Renault. Diese neue Organisation im Bereich Sport wird innerhalb der Gruppe das Zusammenspiel in den Bereichen Technologie und Personal vereinfachen und marketingspezifische Vorteile generieren.

Bereits der Name Renault Sport Formel 1 Team zeigt die Synergien zwischen der F1® und den Serienfahrzeugen auf und streicht die Bedeutung, die wir diesem Thema beimessen, heraus. Renault Sport Cars geniesst dank der herausragenden Qualität der Sportwagen wie Megane R.S. und Clio R.S. international ein hohes Ansehen.

Darüber hinaus können die Marken der Renault-Nissan-Allianz diese neue Struktur als Sprungbrett für ihre eigenen strategischen Programme nutzen. Infiniti wird als Technikpartner für das Energierückgewinnungssystem zu uns stossen, während Nissan von der exzellenten Infrastruktur in Viry-Châtillon profitieren wird.

Kurz gesagt gehört der Motorsport heute stärker denn je zum Kerngeschäft von Renault.