Die Firma

Seit 90 Jahren macht Renault die Schweiz mobil

Der 1898 gegründete Automobilhersteller Renault ist ein internationaler Konzern, der 2016 in 127 Ländern insgesamt über 3,2 Millionen Fahrzeuge verkauft hat. Er beschäftigt heute 120‘000 Mitarbeitende an 36 Produktionsstandorten und zählt 12 700 Verkaufsstandorte weltweit. Um den grossen technologischen Herausforderungen der Zukunft gewachsen zu sein, stützt sich der Konzern auf seine Internationalisierung, die gegenseitige Ergänzung seiner drei Marken (Renault, Dacia und Renault Samsung Motors), Elektroautos, seine Allianz mit Nissan, Mitsubishi sowie auf seine Partner AVTOVAZ (1. Autohersteller Russlands) und Daimler. Durch sein Engagement mit einem neuen Team in der Formel 1 und in der Formel E zeigt Renault, wie Motorsport für Innovation und Markenbekanntheit beiträgt.

Seit 90 Jahren macht Renault die Schweiz mobil

Am 30. April 1927 gründete Renault unter dem Namen „Société Anonyme pour la Vente des Automobiles Renault“ (SAVAR) in Genf eine eigene Verkaufsfiliale für die Schweiz. Waren es in jenem Jahr noch bescheidene 242 Fahrzeuge, die abgesetzt werden konnten, so hat man sich mittlerweile mit den 2015 abgesetzten über 18'000 verkauften Einheiten fest in der Spitzengruppe der Schweizer Importeure etabliert. Dieser Erfolg kommt nicht von ungefähr, hat es der französische Hersteller doch immer wieder verstanden, mit innovativen, teils revolutionären Modellen völlig neue Massstäbe zu setzen.

Seit 90 Jahren macht Renault die Schweiz mobl

Als mutiger und visionärer Automobilhersteller ist es Renault stets gelungen, Bedürfnisse zu erkennen und der Entwicklung von Wertvorstellungen und Lebensweisen vorzugreifen. Für Renault steht Innovation und die Erfüllung der Bedürfnisse der Gesellschaft im Mittelpunkt. Das Automobilunternehmen steht für Fahrzeuge, mit denen jeder seinen individuellen Lebensstil zum Ausdruck bringen kann. Renault bietet eine einzigartige Kombination von Fahrspass, Sicherheit und Lebensqualität an Bord. Als französisches Unternehmen mit internationalem Format ist Renault in mehr als 120 Ländern und drei Marken auf der ganzen Welt vertreten: Renault, Dacia und Renault Samsung Motors. 

Seit 90 Jahren macht Renault die Schweiz mobil

Nachdem Renault Suisse nach dem Wegzug aus Genf im Dezember 1959 seinen Geschäftssitz jahrzehntelang in Regensdorf bei Zürich hatte, zog man Anfang 2002 ins ehemalige Gebäude der Nissan Schweiz in Urdorf, wo die Angestellten beider Gesellschaften nun unter einem Dach arbeiten. 2016 zählte die Firma 106 Mitarbeiter.