Sonderserie Monaco GP

-Innendesign
Innendesign+

In dem raffinierten Innenraum dominieren schwarze und graue Farbtöne, die Ledersitzbezüge Riviera und die grauen Ziernähte sorgen für ein schlichtes und elegantes Ambiente. Auch an Exklusivität fehlt es nicht: Nummerierte Einstiegsleisten mit «Monaco GP»-Schriftzug, graue Sicherheitsgurte und «Renault Sport»-Fussmatten - all diese Elemente unterstreichen die innovative Dark Metal Harmonie des Innenraums. Darüber hinaus ist der elegante Innenraum gespickt mit Technologie: R-Link ist mit seinem 7''-3D-Bildschirm auf dem neuesten Stand der Technologie und zudem mit dem R.S. Monitor 2.0 verbunden (optional), dem ausgefeiltesten

On-Board-Telemetriesystem, das heute bei Serienfahrzeugen erhältlich ist. Mit R.S. Monitor 2.0 können in Echtzeit verschiedene Parameter angezeigt werden: die Werte für die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h oder von 0 auf 400 m, das GG-Diagramm mit automatischer Hüllkurve usw. Ausserdem können neben klassischen telemetrischen Werten wie Motordrehzahl, Drehmoment, Leistung, Lenkwinkel, Odometrie auch Fahrzeugdaten angezeigt werden wie Öltemperatur, Luftverteiler, Kupplung bei EDC-Getrieben...

-Aussendesign
Aussendesign+

Die Sonderserie Clio R.S. 200 EDC Monaco GP hat echte Starqualitäten, und das sieht man: Schon die spezifische Karosseriefarbe Givre Nacré zeigt, wo es langgeht. Der neu designte Dachhimmel in zwei Schwarztönen und die neuen schwarz glänzenden 17-Zoll-Felgen verstärken den exklusiven Touch dieser Sonderserie - ein echtes Aushängeschild für Luxus

und Sportlichkeit made by Renault Sport. Auch die Aussenelemente wie F1-Spoilerlippe, Diffusor, unterer Türschutz und Aussenspiegel sind in Schwarz gehalten. Als Option gibt es den Dachhimmel auch in Wagenfarbe.

-Elegant und Sportlich
Elegant und Sportlich+

Die sportliche Eleganz steckt in jedem Detail. Aussen glänzen F1-Spoilerlippe, Diffusor, unterer Türschutz, Türgriffe, Alufelgen Tibor (17'') oder Radicale (18'') und Aussenspiegel schwarz. Innen sorgen die Dark Metal Elemente auf dem Lenkrad, der oberen Partie des Schalthebels und der Schaltbalgumfassung sowie auf der Lenkradmitte, den Einfassungen der Lautsprecher und den Strängen der Türverkleidungen für ein stattliches Auftreten.

Der Gipfel der Exklusivität sind die nummerierten Einstiegsleisten mit «Monaco GP»-Schriftzug. Eine Alu-Pedalerie vervollständigt das sportliche Schmuckstück. Auch die angebotenen Ausstattungen sind vortrefflich, vor allem die abgedunkelten hinteren Seiten- und Heckscheiben und die beheizbaren Vordersitze. Das Telemetriesystem R.S. Monitor 2.0 ist als Option erhältlich.

-Dass Monegassische Universum
Dass Monegassische Universum+

Der ACM (Automobile Club de Monaco) ist einer der erlesensten und berühmtesten Automobil-Clubs der Welt. Er verkörpert auf authentische Weise das automobile Abenteuer mit der verbindenden Leidenschaft für diesen Sport. Diese Werte bilden seit mehr als einem Vierteljahrhundert die Basis der langjährigen Partnerschaft zwischen Renault und dem ACM.

Die sportliche und elegante Sonderserie Clio R.S. 200 EDC Monaco GP wurde anlässlich des Genfer Auto-Salons 2014 enthüllt und erfüllt die Anforderungen an Exklusivität und Prestige, die das monegassische Universum kennzeichnen.