R.S. Monitor 2.0

-Performance
Performance+

R.S. Monitor V2 nutzt R-LINK und geht einen grossen Schritt weiter. Nach dem Erfolg des ersten R.S. Monitor hat Renault Sport zahlreiche Funktionen hinzugefügt, die den R.S. Monitor V2 zum vollständigsten Telemetrie-Tool macht, das heutzutage bei einem Serienfahrzeug zum Einsatz kommt! R.S. Monitor V2 nutzt die Funktionen von R-LINK: Sie können jetzt Rennstreckenkarten laden und alle Fahrzeugparameter auf einem USB-Stick erfassen. R.S. Monitor V2 ermöglicht die Echtzeit-Anzeige der verschiedenen Parameter wie die Werte für die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h oder für die Strecke von 0 bis 400 m, das „G-G“-Diagramm mit automatischer Hüllkurve usw. R.S. Monitor V2 ermöglicht ausserdem die Erfassung klassischer telemetrischer Werte wie Motordrehzahl, Drehmoment, Leistung, Lenkwinkel, Odometrie und Fahrzeugdaten: Öltemperatur, Luftverteiler, Kupplung bei EDC-Getrieben.

-Chronomètre
Chronomètre+

R.S. Monitor V2 nutzt R-LINK und geht einen grossen Schritt weiter. Nach dem Erfolg des ersten R.S. Monitor hat Renault Sport zahlreiche Funktionen hinzugefügt, die den R.S. Monitor V2 zum vollständigsten Telemetrie-Tool macht, das heutzutage bei einem Serienfahrzeug zum Einsatz kommt! R.S. Monitor V2 nutzt die Funktionen von R-LINK: Sie können jetzt Rennstreckenkarten laden und alle Fahrzeugparameter auf einem USB-Stick erfassen. R.S. Monitor V2 ermöglicht die Echtzeit-Anzeige der verschiedenen Parameter wie die Werte für die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h oder für die Strecke von 0 bis 400 m, das „G-G“-Diagramm mit automatischer Hüllkurve usw. R.S. Monitor V2 ermöglicht ausserdem die Erfassung klassischer telemetrischer Werte wie Motordrehzahl, Drehmoment, Leistung, Lenkwinkel, Odometrie und Fahrzeugdaten: Öltemperatur, Luftverteiler, Kupplung bei EDC-Getrieben.

-G-G Diagramme
G-G Diagramme+

R.S. Monitor V2 nutzt R-LINK und geht einen grossen Schritt weiter. Nach dem Erfolg des ersten R.S. Monitor hat Renault Sport zahlreiche Funktionen hinzugefügt, die den R.S. Monitor V2 zum vollständigsten Telemetrie-Tool macht, das heutzutage bei einem Serienfahrzeug zum Einsatz kommt! R.S. Monitor V2 nutzt die Funktionen von R-LINK: Sie können jetzt Rennstreckenkarten laden und alle Fahrzeugparameter auf einem USB-Stick erfassen. R.S. Monitor V2 ermöglicht die Echtzeit-Anzeige der verschiedenen Parameter wie die Werte für die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h oder für die Strecke von 0 bis 400 m, das „G-G“-Diagramm mit automatischer Hüllkurve usw. R.S. Monitor V2 ermöglicht ausserdem die Erfassung klassischer telemetrischer Werte wie Motordrehzahl, Drehmoment, Leistung, Lenkwinkel, Odometrie und Fahrzeugdaten: Öltemperatur, Luftverteiler, Kupplung bei EDC-Getrieben.

-Couple
Couple+

R.S. Monitor V2 nutzt R-LINK und geht einen grossen Schritt weiter. Nach dem Erfolg des ersten R.S. Monitor hat Renault Sport zahlreiche Funktionen hinzugefügt, die den R.S. Monitor V2 zum vollständigsten Telemetrie-Tool macht, das heutzutage bei einem Serienfahrzeug zum Einsatz kommt! R.S. Monitor V2 nutzt die Funktionen von R-LINK: Sie können jetzt Rennstreckenkarten laden und alle Fahrzeugparameter auf einem USB-Stick erfassen. R.S. Monitor V2 ermöglicht die Echtzeit-Anzeige der verschiedenen Parameter wie die Werte für die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h oder für die Strecke von 0 bis 400 m, das „G-G“-Diagramm mit automatischer Hüllkurve usw. R.S. Monitor V2 ermöglicht ausserdem die Erfassung klassischer telemetrischer Werte wie Motordrehzahl, Drehmoment, Leistung, Lenkwinkel, Odometrie und Fahrzeugdaten: Öltemperatur, Luftverteiler, Kupplung bei EDC-Getrieben.